Konzeption

Projekte gelingen meist nur dann, wenn man von Anfang an strukturiert vorgeht. Das beinhaltet unter Anderem folgendes:

  • Requirement Management: Das Ziel des Anforderungsmanagement ist es, ein gemeinsames Verständnis über ein zu entwickelndes System zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber zu erreichen. Ein gemeinsames Verständnis kann (u.a. Scoping, Anforderungsanalyse) durch die Einführung und Umsetzung von Anforderungsmanagementmethoden erreicht werden. Hierbei ermitelt die Requirement Analyse die Anforderungen bezogen auf die Kundenanfrage. Was so einfach klingt, ist oft erst zu analysieren. Da ist Beratung durch einen erfahrenen Consulter oft wichtig, denn nur er weiß, welche modernen Technologien für die Lösung ihrer Anfrage zur Verfügung stehen.
  • Projektmanagement: Nachdem klar ist, was das Produkt erfüllen muss, wird erarbeitet, wie das zu verwirklichen ist. Oft gibt es da unterschiedliche Möglichkeiten mit jeweiligen Vor- und Nachteilen. Eine gute Konzeption erarbeitet für die ermittelten Anforderungen eine professionelle Lösung.
  • Projektleitung: Ein Team muss gut zusammenarbeiten, damit es effektiv an der Lösung arbeiten kann. Oft müssen die Anforderungen angepasst werden. Wir kennen uns mit modernen Methoden wie Scrum aus.
  • Service/Support: Nach der Entwicklung ist das Projekt nicht abgeschlossen. Oft gibt es noch Änderungswünsche. Außerdem bedarf eine Webanwendung laufender Pflege. Dafür stehen wir 24/7 bereit.